Lade Veranstaltungen

Das einzig uns bekannte Beständige ist die Wandlung.

Diese alte Weisheit bietet in unserer sich sehr schnell verändernden Welt notwendige Erkenntnisse um daraus gesunde und förderliche Überlebensimpulse zu entwickeln.
Dabei geht es darum, zu erleben, wie wir uns selber wandeln: Freiwillig oder gezwungenermaßen, durch die Umstände, die wir selbst oder andere herbeiführen.
Deshalb bedarf es unserer ganz besonderen Aufmerksamkeit, Wandlungsphänomene und ihre ersten Anzeichen bewusst wahrzunehmen.
Damit gelingt uns nicht nur die Anpassung an Veränderungen besser, sondern wir können so die Gestaltung der Veränderungen mitbestimmen.
Aber selbst dort, wo uns das nicht gelingt, haben wir die Möglichkeit, im Erleben unserer Wandlungsfähigkeit eine neue Offenheit, Kreativität und schöpferische Vielfalt zu entdecken.

Seminargebühren 449 €

Seminarhaus Herberge, rechnerisch 2 Tage Ü/VP ca. 160€

Hinterlassen Sie einen Kommentar