Projektbeschreibung

Modul 11 | Spiritualität und Poesie

Spiritualität und Poesie sind der unmittelbare Ausdruck göttlicher Schöpfungsimpulse.
Sie gehen einher mit friedlicher Wahrnehmung, sozialer Ausrichtung,
lebensbejahender Anerkennung,
freudigem Miteinander, lachen, freuen, inniger Übereinstimmung.
Dies sind Tage der Leichtigkeit des Seins. Voller Feierkraft und sprühender Energie.

  • Abgrenzung, Schutz, Offenheit
  • Wie bleibe ich heil und wer hilft mir?
  • Was kann ich für mich selber tun?
  • Was kann mein Spirit zu meiner Gesundheit beitragen?
  • Die spirituelle Wirklichkeit des Lichts
  • Tauschen, schenken und empfangen
  • Erleichterung ist Erleuchtung
  • Entkommen aus der spirituellen Falle
  • Gebete und die schöpferische Kreativität
  • Poesie, Kunst, Musik und Zauber
Poesie
Poesie
Gebet
Vater Himmel,
Mutter Erde,
Kinder der Erde,
Kinder Gottes.
Ich ehre und heilige euren Namen.
Ich ehre euer Leben und euren Tod.
Euer Wille geschieht,
auch wenn ich ihn oft nicht verstehe,
im Himmel
wie auf Erden
und in dem Bereich dazwischen,
in meinem Leben
und im Leben der anderen,
mit denen ich verbunden bin.
Wir haben alles erhalten was wir zum Leben brauchen.
Ihr gebt uns unser tägliches Brot
für Geist, Körper und Seele
und meist mehr als das.
Lass mich auf Urteile, Gründe und Rechtfertigungen verzichten,
so dass ich mich meinem Erleben widmen kann.
Ihr vergebt uns den Gedanken schuldig zu sein
und dass andere schuldig sind.
Und lasst uns die Kraft haben, diese Gedanken der Schuld loszulassen.
Und lasst die Einsicht, dass wir unschuldig sind,
wirksam in uns werden.
Und lasst uns die Kraft haben,
für unser Denken und Handeln die Verantwortung zu übernehmen.
Und verwandelt unseren Gedanken an Schuld in Fehler,
so dass wir sie ändern können.
Und wenn wir Versuchungen erleben,
lasst uns sehen wie stark wir wirklich sind oder sein wollen.
Und schützt uns vor dem Schatten in uns,
damit wir ihn als Stärke erleben
und wir ihn verwandeln können.
Ich danke Euch für das was morgen geschieht!

.

Veranstaltungen zu Spiritualität und Poesie