Projektbeschreibung

Modul 5 | Der Weiße Tod der Veränderung

Loslassen der Angst: Der weiße Tod.
„Wenn Du nicht änderst, stirbst Du unvollendet, Sterben üben.“ Schamanische Sterbe- und Todeserfahrung. Arbeit mit dem Knochen des Todes. Machen Sie die Angst zu Ihren Partner-innen und lassen Sie sich von diesen Führer-innen durch das Leben begleiten.

Bemerken Sie, welche Ängste vor

  • Ungewissheit
  • Verletzung
  • Veränderung
  • Verkennung

Sie selbst errichtet haben.

Entdecken Sie, wie sich das Gift der

  • Bequemlichkeit und der
  • Gewohnheit

in Ihrem Leben ausgebreitet hat und wie Sie es am besten durch Neugier, Mut und Nachhaltigkeit beseitigen.

Innerer Heiler

Erkennen Sie Ihre Wünsche nach

  • Gewißheit
  • Unversehrtheit
  • Kontrolle
  • Anerkennung

damit Sie wissen, was Sie treibt und hält.

Finden Sie Ihre Lust an

  • Abenteuer
  • Herausforderungen
  • Veränderung
  • Wahrheit
Innerer Heiler

Gehen Sie durch sieben visionäre Türen,
um das Neue zu entdecken, das Abenteuer aufzusuchen, das Alte loszulassen und das Bestehende zu verändern!

.

Veranstaltungen Der Weiße Tod