Projektbeschreibung

Schamloser Raum

Der schamlose Raum und der schamlose „Scham“ane.

Wir kreieren in der schamanischen Heilarbeit und bei den Ritualen einen schamlosen Raum.

Das bedeutet, dass wir alle Lebensäußerungen zulassen und ermächtigen, so zu sein, wie sie sind.

Schamloser Raum

Wir schließen dabei alle Veränderungen, die wir durch unsere Tätigkeit und Handlungen herbeiführen, mit in den Raum ein. Im schamlosen Raum müssen wir uns dazu befähigen, alles zuzulassen und dabei selbst so groß zu werden, dass wir zur Integration aller Angebote befähigt sind. Dabei sind wir uns bewusst, dass wir unseren eigenen Raum der Fähigkeiten erweitern, und zugleich in der Klarheit, dass wir nicht alles, was in diesem Raum als Potential vorhanden ist, anwenden müssen. Dies gilt im Heilungsweg besonders für unsere Klienten und ebenso für uns selbst.

In unserer psychischen, seelischen, geistigen Welt ebenso wie in der sozialen und ökonomischen Welt gibt es Dinge, die wir ganz oder temporär ausschließen.

Diese gilt es zu integrieren.