Liebe Interessenten, liebe Klienten, liebe Freunde, ich mache ab 10. Juni ein Praxispause bis 31. August und diese Shabbatpause dient meiner Neuorientierung für die nächsten Jahre. 
Es grüßt Euch euer Shaman-Willee Regensburger

Liebe Interessenten, liebe Klienten, liebe Freunde, vor zwanzig Jahren habe ich meine Praxis in Grabenstätt gegründet, bin mit meiner ersten Webseite
>> shaman-willee.de in die Öffentlichkeit gegangen und habe meine Ausbildungsserie „Schamanische Rituale und Heilen“ begonnen. 100 Schüler_innen habe ich in 7 Ausbildungsgängen ausgebildet.
>> Die Fortsetzung wurde von mir entwickelt. Trainings habe ich abgehalten.
>> Enwolfed und earth in trance ins Leben gerufen. Ahnen, Magie, Heilung, Mesa, Krafttiereisen und Traumpfade mit Euch durchgeführt. Schamanische Nächte mit großen Eingebungen, transformierenden Erfahrungen haben wir gemeinsam erlebt. Initiationen des Geistes haben uns erschüttert, erneuert und gefestigt.
>> Ich habe in der Zeit 21 Transformationswochen, die 7 Geschenke des Schamanens und die 7 Türen der Angst mit Euch erlebt. 8 Stufen des Erfolges, Angst-Lust, Ahnen und über 150 offene Abende gemeinsam zu wunderbaren Veranstaltungen gemacht.
>> Mit Hilfe und Unterstützung  von Gisela, Eva, Imke, Sybille, Sabine, Bernhard und vielen anderen, ist es gelungen Wertschätzung für die Welt zu teilen und zeitweise die Welt ein bisschen besser zu machen, dort wo Versöhnung eingetreten ist oder Nähe wieder hergestellt werden konnte. Dank gilt den Orten und Personen in den Seminarhäusern, den Looslis in der Herberge Unteröd, Familie Snela im Domicilium Weyarn, Ernst und Corinna in der Finca el Morro in La Palma und anderen, die ich hier nicht nenne und ebenso dankbar bin. Den Veranstaltern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Tages- und Wochenseminare veranstaltet haben. Markus in Landshut, Barbara in Friedberg und vielen mehr. Ich danke meinem Verlag für die Bücher und den
>> Buchhandlungen und Vortragsorten und deren Veranstaltern.
>> Vor allem aber Euch allen, die Ihr vertrauensvoll meine Programme angenommen und an ihnen teilgenommen habt. Es war wunderbar mit Euch. Manche durfte ich ein Stück begleiten, manche jetzt schon seit zwanzig Jahren, ein paar wunderbare Menschen auch beim Sterben.
>> Warum schreibe ich das?
>> Ich bin ohne Abwägung von für und wider, ohne einen sachlichen Grund, aber mit Überzeugung bei meinem Abschied von meiner Seminar- und Ausbildungstätigkeit. Es wird jetzt keine öffentliche Veranstaltung mehr von mir durchgeführt. Mich haben alle guten Geister die zwanzig Jahre geleitet und folge ihnen jetzt auch darin.
>> Mein Dank gilt allen, die mit Freude, Neugierde, Vertrauen, mit mir gegangen sind.
>> Meine Schüler habe ich immer in der Freiheit bestärkt, meine Klienten in ihren eigenen Fähigkeiten. Bewusstseinsarbeit wenn gelingt, erhöht sie das bewusste Sein.
>> Dem widme ich mich jetzt und was auch immer kommen mag.
>> Mit lieben und segensvollen Grüßen Shaman-willee

Inzwischen gibt es 50 Videoimpulse für Euch. Auf youtube, auf meiner Webseite unter Beiträge sind alle zu finden.

5. Oktober 2021 54. Minikurs Teil 8 von 8, wöchentlich, ich auch https://youtu.be/h0oxvjB6czU
28. September 2021 53. Minikurs Teil 7 von 8, wöchentlich, alles wollen https://youtu.be/W6bsnzd5MRs
21. September 2021 52. Minikurs Teil 6 von 8, wöchentlich, aufhören https://youtu.be/EXROh8djUsE

 

Ich kann Ihr Katalysator sein, der mit Ihnen zusammen Ihre Energien, die Sie haben, reinigt, ordnet und Ihnen die Techniken gibt, damit Sie sich wieder ganz zurück gewinnen.
Natürlich geschieht auch einiges schon währenddessen.Aus meiner eigenen leidvollen Erfahrung und aus meinem eigenen Lebensglück kann ich Ihnen mittels schamanischer Praktiken helfen, dass auch Sie sich zur Ganzheit hin entwickeln.
Wir sind alle auf dem Weg und ich erfülle meine Aufgabe, andere dabei zu unterstützen.Dabei bediene ich mich verschiedener sprachlicher und nichtsprachlicher Techniken und lasse mich inspirieren, lasse das Größere durch mich hindurch wirken, wenn es hindurch will. Sie werden dadurch ganz gefordert und gefördert.
Alle diese Techniken benötigen von Ihnen keinen Glauben und keinen Wechsel Ihrer Lebensanschauung. Sie müssen und können nirgends beitreten, keine Jahresbeiträge entrichten und kein Gelübde auf eine bestimmte Dauer einhalten. Oft reicht es, wenn Sie einmal da waren.Sie können erleben, dass Sie die materielle und die körperliche Welt der Erscheinung, Ihre Gefühle und Emotionen und Ihren Geist wahrnehmen. Sie entdecken Ungewußtheit, Unterbewusstsein, Bewusstheit und das Höhere Selbst. Sie verbinden sich mit der universalen göttlichen Energie.
Sie werden an Ihr Herkommen erinnert.
Sie haben immer die volle Kontrolle über das, was Sie bei mir tun:
Sie können jederzeit ohne gesundheitlichen und psychischen Schaden abbrechen oder ganz aufhören.
Sie tun nur, was Sie tun wollen.
Sie können sich dabei auch von jemandem begleiten lassen, der Ihr Vertrauen bereits genießt.Alles, was ich mit Ihnen mache, wird Ihnen erklärt.
Es gibt keine Geheimnisse, auch wenn manchmal etwas Geheimnisvolles geschieht.Sie sollen auch keine anderen Therapien unterbrechen und Medikamente, die Sie einnehmen, eigenmächtig ändern oder absetzen.
Wenn Sie durch meine Methoden gesünder werden, dann wird Ihr Arzt schon neue Medikationen für Sie bestimmen, wenn sie noch weiter erforderlich sind.
Sie sollen und können Ihren anderen Therapeuten erzählen, was Sie bei mir machen. Sie sollen Bescheid wissen. Denn jeder von ihnen kann etwas Bestimmtes, manches davon kann ich auch, manches nicht und so ergeht es anderen Therapeuten und jede/r gestaltet mit Ihnen das Beste.Ich begleiten Sie in Ihre eigene Welt, in Ihren Resonanzraum mit der göttlichen und universalen Energie.
Sie haben alle Möglichkeiten Ihre Zukunft, Vergangenheit, Ihre im Körper und im Gehirn gebundenen Erinnerungen sowie Ihre Gegenwart zu gestalten.Unser Wunsch geht dahin, in die Übereinstimmung zu kommen!
Sie mit mir,
ich mit Ihnen,
jeder mit der Welt in sich und um uns herum,
jeder von uns im Heilungsprozess!
Jetzt im Moment,
in Bewusstheit, Konzentration, Freiheit, Ganzheit und Heilsein.